30.10.2017: Filmmusiktage Sachsen-Anhalt, Halle

Peter Pichler vertont live am Mixturtrautonium den Hitchcock Klassiker "Die Vögel" (1963).

Hitchcock fand keine natürlichen Vogelgeräusche, die ihm gruselig genug waren und stieß schließlich auf Oskar Sala in Berlin, der "überzeugende" elektronische Geräusche mit seinem Mixturtrautonium herstellen konnte. 

Der Film verfügt ausschließlich über Trautonium-Sounds und keinen herkömmlichen Soundtrack.