01.07.2018: "Das Trautonium und der Film"; München

Im Rahmen des Filmfest München gab Peter Pichler im Kunstfoyer der Versicherungskammer Bayern ein Trautonium Konzert.

Kulisse des Konzerts war die "100-Jahre UFA Ausstellung", die dort noch bis zum 16. September zu sehen ist.

 

Das Trautonium prägte insbesondere in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts elektronische Filmsounds. 

Vor vollem Haus vertonte Pichler Ausschnitte aus verschiedenen Filmen, in deren Filmmusik das Trautonium und das Mixturtrautonium zum Einsatz kam. Außerdem hörte man einige klassische Kompositionen für das ca. 90 Jahre alte elektronische Ur-Instrument von Paul Hindemith und Harald Genzmer, sowie musikhistorische Hintergründe und Anekdoten zur Geschichte des Instruments.